Travel: Hotel Walliser Hof

Travel hotel walliser hof

Nun sind beinahe zwei Wochen vergangen seit meinem Besuch im Walliserhof und meinem Wochenende auf Skiern nach einigen Jahren. Ich kann euch sagen, dass es unheimlich Spaß gemacht hat und ich bin froh, dass ich mich endlich einmal wieder für das Skifahren entschieden habe. Der Schnee war fluffig, die Piste leer und die Sicht klar über dem Brandnertal. Was will man mehr? Eben!

Auf Snapchat habe ich euch ja bereits mit einigen Eindrücken meiner beeindruckenden Ski-Fähigkeiten verwöhnt und nun bekommt ihr noch ein Fotodiary und mein Eindruck über das familienbetriebene Hotel Walliserhof.

Lage: Der Walliserhof ist der perfekte Ausgangspunkt für Skifahrer oder Bergbegeisterte. Wenn man nur ausruhen, Wellness und Entspannung sucht gibt es sicher andere Adressen und auch Orte die es zu besuchen lohnt. Denn Brand steht ganz im Zeichen des Wintersports, ein Skiverleih reiht sich an den nächsten und Sportbegeisterte Gesichter wohin man schaut. Die Gondel ist direkt im Ort und Fußläufig erreichbar.

Hotel: Der Pool im Spabereich war mein absoluter Favorit, klein aber fein läd er zum relaxen oder zu ein paar entspannten Bahnen ein. Nebenbei bietet er außerdem eine wundervoll instagramable Fotolocation. Nebenan gibt es eine Sauna sowie ein Dampfbad um ideal nach dem Tagesprogramm zu relaxen. Abendessen und Frühstück gibt es im gemütlich und stylish gestalteten Hotelrestaurant. Entweder bestellt man á la carte oder genießt das täglich wechselnde Abendmenü. Mein Tipp: Zum Frühstück unbedingt Waffeln bestellen und Abends ab ans Käsebuffet!

Zimmer: Sind modern und eher clean eingerichtet mit einer riesen Dusche mit 3 verschiedenen Duschoptionen. Ich liebe solche Spielereien!

Fazit: Für mich ist der Walliserhof das perfekte Sporthotel für alle die Bewegung, Entspannung und Kulinarik miteinander vereinen möchten. 


ENG//Now nearly two weeks have passed since my visit to the Walliserhof and my weekend on skis after a few years without skiing. I can tell you that it has been a lot of fun and I am glad that I have finally decided to try skiing again. The snow was fluffy, the slopes where empty and the view over the alps was clear. What else can you wish for?!

On Snapchat I have you already spoiled with some impressions of my (really) impressive ski skills and now i want to share a little photo Diary with you.

My Conclusion about the Hotel: It’s a really friendly and stylish Hotel which is run by Family Meyer. For me the ‚Walliserhof‘ is the perfect sports hotel for all who want to combine action, relaxation and fine dining all together during a trip to the beautiful alps.

Aufnahme walliser hof pooland relaxhotelzimmer walliser hoffrühstück walliser hofPoolbereich hängesessselaussicht walliser hofski fahren

walliser hof pool große kugeln

  1. haha witzig, ich war früher immer in serfaus skifahren und danach einige jahre in brand, weil wir da eine ferienwohnung hatten! im walliserhof war ich auch mal essen usw.! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .