My Weddingdress

anna kara sasha

Ein ganz besonderer Happy Monday Artikel!

Wie jede Woche beginne ich auch diese Woche mit einem Artikel in dem es um ein Outfit geht. Mein persönliches Lieblingsoutfit in diesem Leben! Nie fällt es mir schwer einen Text zu schreiben, außer wenn ich Angst habe, dass er der Sache oder dem Thema niemals gerecht werden kann. Wie in diesem Falle, wenn ich Worte suche um meine Hochzeit und alles drum herum zu beschreiben. Darum halte ich es kurz und ich kann einfach nichts anderes sagen als, dass unsere Hochzeit für uns perfekt war. Rein gar nichts ist schief gelaufen und obwohl wir uns für eine kleine und eher intimere Feier entschieden haben, war die Tanzfläche bis 5 Uhr morgens gefüllt (Selbst die Eltern haben bis 3/4 Uhr durchgetanzt #proud). Die perfekten Gäste haben den Abend einmalig gemacht und auch die Sonne war im richtigen Moment unser Gast, sodass genau zur Trauung im Freien die Wolkendecke aufbrach. Ich kann das Glück nicht fassen und nicht in Worte kleiden, welches die gesamte Feier und Planung begleitet hat.

Wie versprochen möchte ich euch heute mein Kleid, Strauß und Styling zeigen um vielleicht die ein oder andere zukünftige Braut zu inspirieren. Ich werde noch einige Artikel zu Thema Hochzeit schreiben, um euch an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen und euch bei der Vorbereitung zu helfen.

Wir sind nun in den Flitterwochen und lassen uns erst einmal die Sonne auf den Bauch scheinen.

Outfits

Meine Brautschuhe findet ihr HIER und später habe ich mit diesen Schuhe durch die Nacht getanzt. Mein Kleid ist von Anna Kara, eine polnische Designerin. Haare und Make-Up habe ich nach einigem überlegen selbst gemacht und die Bilder sind fast alle von Meltem Salb oder Esther :)

Die Brautjungfern haben einheitliche Röcke statt Kleider getragen. Meine Freundinnen sind einzigartig und Facettenreich und so konnte jede ihren Rock stylen und kombinieren im eigenen Look und mit Wohlfühlfaktor. Ich liebe das Ergebnis. #Squadgoals mal Hundert <3


ENG// The most special Happy Monday article

I start every week with posting an Outfit article and this is the most special Outfit of my life. It’s my weddingdress! Usually writing isn’t hard for me, only when I feel that there are no words to describe a thing or feeling the right way. Like right now when there is no chance to explain how perfect our weddingday way and how happy we are right now. I can’t believe that everything went SO perfectly well and our guests made the day extra special.  As I’m so speechless I have to keep it short and say that I’m so thankful that my wedding was simply magic. We decided to keep the wedding small and intimate and still the dancefloor was crowded till 5 am.

Right now we’re on our honeymoon and enjoy the sun <3

My dress is Anna Kara a designer from poland.

Modernes Brautstyling Braut mit Brautjungfern modern und jungTiffany Setting flalwess engagement ring Bridesmaids Brautstrauss mit Pfingstrosen Anna Kara Weddingdress young and fresh wedding styling

  1. Ohmeingott, wie schön du aussiehst. Ich komm voll nicht drauf klar! Und die Bilder strahlen soo viel aus.
    Und das mit den Röcken find ich ne geniale Idee!
    Ach, und genieß die Flitterwochen :)

  2. Das Kleid sieht so unfassbar schön aus! Und es steht dir so gut! Ich glaube ich habe selten ein Kleid gesehen, dass mir so gut gefällt, und dass, obwohl ich ab und an „zwischen Tüll und Tränen“ gucke :D (- okay, die Kleider da sind auch oft nicht so dolle..)

    Alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft:)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .