The List: How to make your home fresh&cosy

The List: How to make your home fresh&cosy

Immer wieder überlege ich mir, wie ich dem Blog mehr Struktur geben kann und ich ihn weiterentwickele und verbessere. Nun habe ich mir eine neue Kategorie überlegt: The List. Ich versuche jede Woche, samstags, eine neue Liste für euch zusammenstellen aus alles Themenbereichen die spannend sind. Wie ihr es vielleicht hier oder auf anderen Blogs schon mitbekommen habt, wird am Montag endlich das neue Bloggerportal gelauncht und passend dazu führe ich nun eine neue Kategorie ein. Im Hintergrund wird schon seit Wochen fleißig getüftelt und wir sind alle sehr gespannt und freuen uns auf Montag. Aktuell bin ich leider etwas krank und liege seit gestern flach. Ein Grund mehr das Zuhause gemütlich zu halten, womit ich zu meinem ersten Thema für die Liste komme. Ein paar einfach und vor allem günstige Tricks wie man frische und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände bringen kann.

Frische Blumen/ Obst: Okay, eventuell auch Süßigkeiten;) Frische Blumen sind der einfachste und am schnellsten effektive Tipp für frische, Gemütlichkeit und Individualität. Entweder in vielen kleinen Vasen, bunte Sträuße oder romantische Rosen. Für jeden Geschmack und jedes Gefühl gibt es die passenden Blumen. Auch wenn man sie nur im vorbeilaufen sieht, mich machen sie glücklich. Ebenso kann frisches Obst einen schönen Farbtupfer bilden und wenn es leicht zugänglich steht, isst man automatisch mehr Gesundes zwischendurch.  

Again and again I think about how I can give the blog more structure and how to improve it. Now i introduce a new category: The List. I’m going to create every week, on Saturdays, a new list for you together from all subject areas that are exciting. As you have probably already heard here or on other blogs, the new blogger portal ‚blogwalk‘ will be launched on Monday finally and according to this I start now a new category. In the background we work diligently for weeks and we are all very excited and looking forward to Monday. Currently I am unfortunately a bit sick since yesterday. One more reason to keep my home cosy, which brings me to my first topic for the list. A few easy and above all cheap tricks how to bring fresh and cozy atmosphere in your own four walls. 


Fresh Flowers / fruit: Okay, possibly candy as well;) Fresh flowers are the easiest and fastest effective tip for fresh, comfort and individuality. Either in many small vases, colorful bouquets or romantic roses. For every taste and every feeling there are the matching flowers. Even if you see only in the pass they make me happy. Similarly, fresh fruits are a nice splash of color and if it is easily accessible, you automatically eat more healthy in between.  

The List: How to make your home fresh&cosy

Duft/ Kerzen: Jeder hat eine andere Vorliebe bei Düften, ich mag eher frische und natürliche Düfte und habe aktuell ipuro „Cotton field“ für mich entdeckt. 

Fragrances / Candles: Room fragrances, candles or scented candles give the room a new note and hardly anything gives the room a more intimate atmosphere than candlelight. Everyone has a different preference for scents, I rather like fresh and natural scents and have currently discovered ipuro „Cotton field“ for me.  

The List: How to make your home fresh&cosy

Frische Kissenbezüge/ Vorhänge: Meistens hat man ein bestimmtes Farbkonzept im Wohnzimmer, dieses lässt sich am einfachsten und günstigsten umdekorieren mit neuen Kissenbezügen und/oder Vorhängen. Aktuell stehe ich bei Interieur auf die Kombination aus grau und rosa. Für mich eine mildere Alternative zu schwarz/weiß und grau liebe ich bekanntermaßen seit je her.

Fresh pillowcases / curtains: Most of us have a specific color scheme in the living room, this can be the easiest and cheapest way to redecorate with new pillow case and / or curtains. Currently I am into interior in the colour combination of gray and pink. For me, a milder alternative to black / white and  i love gray ever since.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .